12 von 12 im Juni 2022

Auf dem Weg zum Ausflug

Es ist wieder soweit: 12 von 12! So ein tolles Format, und es ist so viel einfacher, daran zu denken, wenn der 12. auf ein Wochenende fällt ????

Kennst du 12 von 12? Am 12. eines Monats dokumentieren Blogger ihren Tag in Bildern, und bei Caro von Draußen nur Kännchen verlinken ganz viele von ihnen ihre Beiträge.

Slippers
Es war zwar ein Sonntag, aber der Tag begann früh: um sechs Uhr klingelte der Wecker, da unser Ältester auf Klassenfahrt fuhr. Nach dem Wiegen des Rucksacks haben wir auf den allerletzten Drücker noch ein Paar besonders leichte Hausschuhe hervorgekramt, denn jedes Gramm Gepäck zählt. Er macht eine Hüttenwanderung.
Auf dem Weg zum Ausflug
Am späten Vormittag sind wir zu einem Ausflug aufgebrochen.
Hoergeraet
Der begann mit einem kleinen Schreck, als mein Auto sich mit dem Hörgerät von Stefan (https://www.apertureonepointfour.com/) verband und der Parkassistent in seinem Ohr sehr laut piepste ????
Fliegen
Es war ein warmer Tag. Wir hatten uns verfahren, und kaum hielten wir an um den richtigen Weg zu finden, paarten sich zwei Fliegen auf der Windschutzscheibe.

Fotoausflug
Und dann sind wir doch angekommen ????

verlassenes Haus
Hier lebt schon lange niemand mehr…

Birken
Birken sind Pionierpflanzen. Sie schaffen neue Lebensräume.

Aachener Printen
Spaß schadet nie ????
Mohn
Der leuchtende Mohn kündigt den Sommer an ????
Baum
Was nicht passt, wird passend gemacht? ????
Kopfsalat
Abendessen aus dem Garten.
Teddybaeren
Meine Tochter ist nicht zum Ausflug gekommen. Sie war auf dem Flohmarkt und hat einen riesigen Teddybären erstanden. Nun haben wir zwei von der Sorte ????
Der Vollständigkeit halber noch dieses Bonus-Foto: Schattenseite – Am Ende eines Tages in der Natur sehe ich um diese Jahreszeit so aus: Gräserallergie.

Das war mein Sonntag. Was hast du am 12. Juni 2022 gemacht? Berichte sehr gerne davon in den Kommentaren!

2 replies
    • selfcarems.com
      selfcarems.com says:

      Hallo Uschi, schön! Die Seite ist gar nicht fertig, aber schön, dass du da warst :-). Ich wohne in Bonn, aber die “Aachener Printen Bude” fand ich sehr witzig 😉 Wohnst du in Aachen?

      Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published.